Galaxy Unpacked-Event

Mach dich bereit für das Galaxy Unpacked-Event am 01.02.2023.
Registriere dich jetzt als „Handraiser“ für Infos rund um die Vorbesteller-Phase der neuen Samsung Highlights. Profitiere von einem Vorteilsangebot und nimm automatisch an einem Gewinnspiel teil. Es warten Preise im Gesamtwert von über 8.000 Euro UVP!
Platz 1: 1x Samsung „The Premiere“ UVP: 3499 €
Platz 2: 1x Samsung „The Frame“ (65‘‘, weiß) UVP: 1999 €
Platz 3: 1x Samsung Galaxy Book2 360 UVP: 1199 €
Platz 4: 2x Samsung Galaxy Tab S8, 128 GB, WiFi, Graphite UVP: 749 €

Wir sind schon gespannt, welche coolen Geräte und neuen Innovationen von Samsung vorgestellt werden.

5 Tipps und Tricks für den Winter

Smartphones und Kälte verstehen sich meist nicht so gut. Der Grund dafür: Die kleinen elektronischen Geräte sind sehr temperaturempfindlich. Vor allem der Akku kann in der Kälte Schaden nehmen. Aus diesem Grund solltest du dein Smartphone im Winter vor Kälte, aber auch vor Feuchtigkeit und starken Temperaturschwankungen schützen.

Damit du bestens für die kalten Temperaturen ausgestattet bist, haben wir für dich 5 Tipps und Tricks vorbereitet:

1. Dein Handy warmhalten
Damit dein Smartphone gar nicht erst kalt wird, hilft deine Körperwärme. Trage dein Handy also dicht am Körper – im besten Fall in einer Innentasche deiner Jacke. So wird es gar nicht erst richtig kalt und kann immer wieder kurz verwendet werden. Um dein Smartphone gar nicht erst aus der Tasche holen zu müssen, kannst du mit Bluetooth-Kopfhörern telefonieren oder Musik hören.

2. Deinen Handy-Akku schonen
Das haben wir bestimmt alle schon einmal bemerkt: bei Kälte verliert der Akku schnell an Strom. Um dies zu verhindern kannst du den Energiesparmodus einschalten. Schließe zudem auch alle Apps und schalte dein WLAN und Bluetooth aus.

3. Immer Power für unterwegs
Falls es doch passiert ist und dein Handy Akku in der Kälte leer geworden ist, helfen Powerbanks. Die kleinen Helfer laden deinen Akku im Nu wieder auf. Achte aber darauf, dass du es nicht in der Kälte lädst, sonst funktioniert das Aufladen kaum. Bei Minusgraden sollte man das Smartphone auf keinen Fall aufladen! Am besten funktioniert das Laden bei Zimmertemperatur.

4. Vermeide starke Temperatur-Unterschiede
Bei starken Temperatur-Unterschieden kann sich in deinem Smartphone Kondenswasser bilden. Dieses Wasser kann im Inneren des Handys die Elektronik beschädigen. Sollest du also vom Kalten ins Warme kommen, behalte dein Smartphone erstmal in deiner Tasche bevor du es benutzt.
Wichtig: Versuche auf keinen Fall das Aufwärmen zu beschleunigen! Also nicht auf die Heizung legen oder gar Föhnen!

5. Handy nicht im Auto lassen
Gerade bei den teilweise extremen Temperaturen ist es nachteilig das Smartphone im Auto liegen zu lassen. Gerade wenn das Gerät für längerer Zeit der Kälte ausgesetzt ist, können sich Platinen und Metalle verziehen, sowie starke Schäden am Akku entstehen.

Wenn du noch mehr Informationen zu Smartphones und deren Schutz wissen möchtest, schau‘ gerne bei uns im Shop vorbei oder vereinbare hier einen Beratungstermin.

Das teuerste Smartphone der Welt

Smartphones können je nach Funktion und Marke stark im Preis variieren. Aber auch über die Zeit hat sich viel verändert.

Wenn wir einen kleinen Ausflug in die Smartphone Geschichte unternehmen, fällt besonders ein Preis besonders ins Auge: 4000$. Das war der Preis für ein neues Mobiltelefon im Jahre 1983. Zum Glück sind mittlerweile die Handys und der Preis kleiner geworden.

Aber das war noch nicht das teuerste Modell, dass jemals verkauft wurde. Denn das teuerste Smartphone wurde für ca. 43 Mio. Euro verkauft. Das iPhone 6 hat ein 18-karätiges Gehäuse aus Gold und einen rosafarbenen Diamanten, die den Preis rechtfertigen.

Wenn du ein Smartphone suchst, das deinem Geldbeutel entspricht, komme gerne bei uns im Shop vorbei oder vereinbare hier einen Beratungstermin.

Neues Jahr – neues Smartphone?

Viele Hersteller haben kurz vor Weihnachten nochmal neue Smartphones vorgestellt. Damit du einen Überblick über die Highlight Modelle bekommst, stellen wir dir hier ein paar vor.

Vivo X90 Serie
Die neue Serie der Marke Vivo soll neben dem X90 auch das X90 Pro und X90 Pro+ umfassen. Das Display aller Modelle ist ein Curved-AMOLED- Display und im Pro+ Modell ist der neue Snapdragon 8 Gen 2 Prozessor verbaut. Das Smartphone, das es aktuell noch nicht in Deutschland gibt, hat ein interessantes Design und ein starkes Kamera-Setup.

Honor 80 Serie
Die Marke Honor hat ebenfalls drei neue Modelle vorgestellt. Das Besondere der Honor 80 Serie ist definitiv das Honor 80 Pro mit einer Dreifachkamera mit 160 + 50 + 2 Megapixel. Zudem hat es eine Frontkamera mit 50 Megapixel. Auch die beiden anderen Geräte der Serie, das Honor 80 SE und das Honor 80, haben gute Kameras und Qualcomm Snapdragon Prozessoren der neueren Generation.
Zusätzlich hat Honor auch ein neues Foldable-Modell vorgestellt, das Honor Magic Vs.

Auch die Marken Oppo und Realme sind mit neuen Smartphones in das Jahr 2023 gestartet. Die Smartphone Serien bestehen ebenfalls aus jeweils drei Modellen mit Android 13 und haben wählbare Speicherplatzgrößen.

Nur eine Marke hat das große Event abgesagt: Xiaomi. Die Vorstellung der neuen Xiaomi 13 Serie verspätet sich deshalb.

Wenn du noch mehr über die neuen Smartphones wissen möchtest oder Fragen zu deinem aktuellen Gerät hast, komm‘ gerne jetzt bei uns im Shop vorbei oder vereinbare hier einen Beratungstermin.

App des Monats Januar – Habitica

„New Year – New Me“ ganz nach diesem Motto haben wir unsere App des Monats Januar ausgewählt. Das neue Jahr hat gerade begonnen und viele sehen dies als perfekten Zeitpunkt, neu zu starten, das Leben umzukrempeln oder sich einfach ein paar gute Gewohnheiten anzueignen.

Bei diesen Plänen soll die App „Habitica“ helfen. Die App will dir spielerisch ermöglichen, neue Gewohnheiten zu integrieren, zu verfestigen und alte Laster abzulegen. Neben allgemeinen Gewohnheiten, kannst du auch tägliche Ziele und To-Do-Listen hinzufügen und dir einen eigenen Avatar erstellen.

Wenn du deine Aufgaben schaffst, kannst du sie abhaken und dabei Punkte sammeln. Dein Avatar rutscht nach ein paar erledigten Aufgaben ein Level höher und du kannst Funktionen, wie Ausrüstung, Haustiere und Fähigkeiten freischalten. So bleibst du motiviert und hast das doppelte Erfolgserlebnis bei abgehakten Aufgaben. Für vorher gesetzte Ziele werden spielbezogene Belohnungen angeboten, es können aber auch individuelle Belohnungen definiert werden.

Um dich noch mehr zu motivieren, kannst du dich in der App mit deinen Freunden verbinden und ihr könnt euch gegenseitig bei euren Zielen unterstützen.
Die App gibt es im App Store und im Google Play Store kostenlos, die Premium Version ist kostenpflichtig. Sie funktioniert aber auch ohne Premium Version gut.

 

Für Fragen und Wünsche rund um Smartphones stehen wir dir gerne zu Verfügung. Komm jetzt bei uns im Shop vorbei!

Produktbild

iPhone 14 mit unfassbar viel Datenvolumen

Produktbild

iPhone 14

  • 6,1″ OLED-Display (Gorilla-Glas)
  • TrueDepth-Kamera (2x 12 MP)
  • Apple A15 Bionic Prozessor
  • 3.279 mAh Akku
Tarifstörer
Unsere Service Empfehlung

1) Sicher Dir 100 € Wechselbonus. Dafür muss Deine Aktivierung im Aktionszeitraum bis 31.12.2022 stattfinden – und Deine Rufnummern-Mitnahme innerhalb von 90 Tagen nach der Tarif-Aktivierung. Die Aktion gilt nicht für Rufnummern-Mitnahmen von otelo-Tarifen in Vodafone-Tarife. Du bekommst die Gutschrift bis zu 30 Tage nach der erfolgreichen Rufnummern-Mitnahme. Keine Barauszahlung möglich. 2) Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate. Du zahlst einmalig 39,99 € Anschlusspreis. Wir dürfen das Vertragsverhältnis außerordentlich kündigen, wenn Du mehr als 15.000 Minuten im Monat für Standard-Gespräche ins deutsche Vodafone-Netz verbrauchst. Abgerechnet wird minutengenau. Du darfst den Tarif nicht kommerzialisieren, z. B. kostenpflichtig an Dritte überlassen. Den Tarifpreis zahlst Du pro Monat immer im Voraus. Und auf Deiner 1. Rechnung zusätzlich den anteiligen Tarifpreis für den 1. Monat. Das gilt nicht, wenn Du Kund:in in einem Rahmenvertrag bist. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab. Für alle Smart-Tarife gilt: Wir informieren Dich per SMS, wenn Du 80 % Deines Inklusiv-Datenvolumens im Monat verbraucht hast. Bei 100 % schalten wir Dir weitere 250 MB frei. Maximal 3-mal in Folge innerhalb eines Rechnungsmonats für je 3 Euro. Du kannst immer per SMS ablehnen. Dann surfst Du langsamer, sobald Du 100 % Deines Datenvolumens verbraucht hast – mit bis zu 32 kbit/s. Secure Net: In den Smart-Tarifen 3 Monate kostenlos inklusive. Wird der Dienst nicht gekündigt, kostet Secure Net ab dem 4. Monat 0,99 €/Monat zzgl. zum mtl. Tarifpreis und ist jederzeit kündbar. In den Tarifen Black und Red+ Kids dauerhaft kostenfrei. Mehr Infos findest Du unter vodafone.de/secureNet 3) Sicher Dir bei Abschluss eines Vertrages in den folgenden Vodafone Smart Tarifen als Neukund:in Doppeltes Datenvolumen: Smart Entry (20 GB anstatt 10 GB), Smart Lite (40 GB anstatt 20 GB), Smart S (60 GB anstatt 30 GB), Smart M (80 GB anstatt 40 GB), Smart L (100 GB anstatt 50 GB), Smart XL (120 GB anstatt 60 GB), Smart XXL (140 GB anstatt 70 GB). 4) Smart XXL: mtl. Paketpreis 64,99 €. Flat für Standardgespräche und SMS-Flat in alle deutschen Netze: Ausgenommen sind Konferenz-Verbindungen und Anrufe bzw. SMS/MMS zu Sondernummern. Fürs FlatTelefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. Du surfst bis zu einem Datenvolumen von 70 GB/Mon. mit der jeweils größtmöglichen Bandbreite mit Vodafone. Bei Abschluss eines Smart XXL-Tarifes profitierst du kostenfrei und dauerhaft im Inland von der neuen 5G-Netz-Technologie. Bist Du in einem Gebiet unterwegs, das mit 5G erschlossen ist, kannst Du dort auch im 5G-Netz surfen. 5G-Stationen sind bereits in 2700 Städten und Gemeinden verfügbar – Stand Januar 2022. Wir bauen 5G schrittweise aus. Den jeweiligen Status zum Ausbau siehst Du jederzeit hier: vodafone.de/netz. An anderen Standorten surfst Du wie gewohnt mit der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit (4G | LTE Max). Um das 5G-Netz nutzen zu können, brauchst Du ein 5G-fähiges Gerät.

Mache die Nacht zum Tag!

Heute ist Wintersonnenwende, das bedeutet heute ist der kürzeste Tag des Jahres! 8 Stunden und 14 Minuten scheint heute die Sonne gerade einmal. Gleichzeitig heißt das aber auch, dass ab morgen wieder jeder Tag länger wird und sich der Frühling langsam anschleicht. Natürlich kann man aber auch die dunkle Jahreszeit nutzen und die Nacht zum Tag machen!

 

Unser erstes Gadget, das wir vorstellen wollen, ist auch vermutlich das erste was einem einfällt: Bluetooth-Lautsprecher. Versammelt euch zusammen mit euren Freunden und entspannt gemeinsam zu bester Musik. Egal, ob drinnen oder auch draußen, insofern das Wetter mitspielt – die Lautsprecherbox kannst du immer und überall dabeihaben und die Feste feiern, wie sie fallen.

 

Auch wichtig bei den kalten Temperaturen sind Powerbanks. Smartphones, vor allem ältere Modelle, entladen oft schneller, wenn es kalt ist. Mit einer Powerbank kann man hier bestens entgegenwirken und die Gefahr, mit leerem Handy durch die Dunkelheit laufen zu müssen, minimieren. Auch beim Autofahren kann das zum Vorteil werden, da wenn man mit seinem Smartphone navigiert, sich häufig im Dunklen schlechter zurechtfindet, als wenn die Sonne scheint. Mit einer Powerbank bewaffnet bist du bestens für lange Nächte vorbereitet.

 

Die absolute Horrorvorstellung: Man ist auf einer Party, beim entspannten Zusammensitzen mit Freunden und Familie oder auch einfach beim Spaziergang durch die wunderschöne Winterlandschaft und merkt, dass man etwas verloren hat. Mit den intelligenten Standort-Findern in unserem Sortiment kann da Abhilfe geschafft werden. Sind die Smart-Tags am wichtigsten Hab und Gut befestigt, ist alles deutlich einfacher wieder zu finden und man kann sorgenlos die Nacht verbringen! Besonders überzeugt haben uns die Geräte von 4Smarts:

Produktbild

Top-Smartphone Galaxy S22 mit Top-Tarif

Produktbild

Galaxy S22

  • 6,1″ Dynamic AMOLED-Display
  • Samsung Exynos 2200 Prozessor
  • Triple-Kamera (50 + 12 + 10 Megapixel)
  • 3.700 mAh Akku
Tarifstörer
Unsere Service Empfehlung

*) Dieser Angebotspreis gilt nur in Verbindung mit einem Telekom oder congstar Neuvertrag (24 Monate Laufzeit) in der abgebildeten Endgeräte- und Tarifkombination solange der Vorrat reicht. Druckfehler, Irrtümer und Lieferengpässe vorbehalten. Alle Preise in Euro, inkl. MwSt. Nur beim teilnehmenden Fachhandel. 1) Monatlicher Grundpreis beträgt 49,95 Euro (mit Smartphone), Bereitstellungspreis 39,95 Euro. Mindestlaufzeit 24 Monate. Ab einem Datenvolumen von 10 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

Produktbild

Das Galaxy Z Flip4 im Business Mobil M Tarif

Produktbild

Galaxy Z Flip4

  • 6,7″ AMOLED-Display + 1,9″ Frontdisplay
  • Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 Prozessor
  • Zweifach-Kamera (12 + 12 MP)
  • 3.700 mAh Akku
Tarifstörer
Unsere Service Empfehlung

*) Dieser Angebotspreis gilt nur in Verbindung mit einem Telekom Neuvertrag (24 Monate Laufzeit) in der abgebildeten Endgeräte- und Tarifkombination solange der Vorrat reicht. Druckfehler, Irrtümer und Lieferengpässe vorbehalten. Alle Preise in Euro, inkl. MwSt. Nur beim teilnehmenden Fachhandel. A) Aktion gilt bei Neuvertragabschluss im Rahmenvertrag TMD01 – TMD10 vom 01.12. – 31.12.2022. Die ausgewiesene Gesamtersparnis errechnet sich aus 6 x 20,22 € netto Grundpreisrabatt und 25,17 € netto Bereitstellungspreis. Business Mobil Aktionsangebot: Angebot gilt bis zum 31.12.2022 in Business Mobil Tarifen der 3. Generation. Berechtigte Neukunden erhalten in ausgewählten Rahmenverträgen mit einer Laufzeit von 24 Monaten in den ersten 4 Monaten einen mtl. Rabatt von 20,22 € im Tarif Business Mobil S (ab 35,25 € mtl.), in den ersten 6 Monaten einen mtl. Rabatt von 20,22 € im Tarif Business Mobil M (ab 44,50 € mtl.), in den ersten 8 Monaten einen mtl. Rabatt von 20,22 € im Tarif Business Mobil L (ab 52,90 € mtl.) und in den ersten 10 Monaten einen mtl. Rabatt von 20,22 € im Tarif Business Mobil XL Plus (ab 73,91 € mtl.). Zusätzlich entfällt der Bereitstellungspreis in Höhe von 25,17 €. Die maximale Gesamtersparnis im Tarif Business Mobil XL Plus beträgt 227,37 €. Diese setzt sich zusammen aus 10 Monate Grundpreisrabatt in Höhe von insgesamt 10 x 20,22 € und dem Entfall des Bereitstellungspreises in Höhe von 25,17 € 1) Business Mobil M: Monatlicher Grundpreis 44,50 € netto/52,95 € brutto (ohne Smartphone), 52,90 € netto/62,95 € brutto (mit Smartphone), 61,30 € netto/72,95 € brutto (mit Top-Smartphone) und 69,71 € netto/82,95 € brutto (mit Premium- Smartphone). Bereitstellungspreis 25,17 € netto/29,95 € brutto. Mindestlaufzeit 24 oder 30 Monate. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefonie- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Ab einem Datenvolumen von 20 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Im Tarif sind 60 Inklusivminuten für Gespräche aus Deutschland ins Ausland (Ländergruppe 1) enthalten. Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU, in Großbritannien und in der Schweiz mit der Option Standard Roaming. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten. In der Schweiz und in Großbritannien darf die Nutzung eine angemessene Nutzung (1.000 Minuten und 1.000 SMS pro Monat sowie ein monatliches Datenvolumen in Höhe des jeweiligen Inlandsvolumens vor Bandbreitenbeschränkung) nicht überschreiten. One Number und Business VoiceMail können kostenlos zugebucht werden. (siehe Rechtstext unter der Fußnote 2) Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn

Produktbild

otelo Weihnachtsdeal: das Motorola Moto G22

Produktbild

Moto G22

  • 6,5 Zoll Display
  • MediaTek Helio G37 Prozessor
  • Quad-Kamera (50 + 8 + 2 + 2 MP)
  • 5.000 mAh Akku
Tarifstörer
Unsere Service Empfehlung

1) Neukunden-Aktion bis 31.12.2022: Sichere dir bei Abschluss eines Vertrages in den otelo Tarifen Classic und Max als Neukunde eine Anschlusspreis-Befreiung (Regulär: einmalig 39,99 €) bequem über die Mein otelo App (otelo.de/app). Das geht so: Installier Dir die Mein otelo App auf Deinem Smartphone, sobald Du Deine neue SIM-Karte bekommen hast. Registriere Dich in der App, klicke am Folgetag der Aktivierung der neuen SIM-Karte ab 18 Uhr und innerhalb von 7 Tagen auf „Hol dir den Anschlusspreis zurück“. Jetzt bestätige noch über den Aktions-Button „Jetzt erstatten lassen“. Die Erstattung der Anschlussgebühr siehst Du auf der nächsten oder darauffolgenden MobilfunkRechnung. Aktion nur gültig bei Bestellung über teilnehmende Fachhändler. 2) Bei Abschluss im Aktionszeitraum vom 14.11.2022 bis 14.12.2022 gilt: Basispreis 19,99 €/Mon. (24 Mon. Mindestlaufzeit), einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Im Basispreis enthalten ist eine DatenFlatrate mit mtl. 30 GB (statt 5 GB) mit einer max./beworbenen Bandbreite von 50 Mbit/s (statt 21,6 Mbit/s) im Download und 25 Mbit/s (statt 3,6 Mbit/s) im Upload, ab Verbrauch des Datenvolumens 64 kbit/s im Up-/ Download; Taktung 10 kB. Die individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Ihrem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Das eingesetzte Endgerät muss die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. Nicht verbrauchtes Inklusivvolumen entfällt am Monatsende. Zusätzlich erhalten Sie eine Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze (keine Sondernummern). Die genannte Inklusiv-Leistung ist auch innerhalb des EU- Auslands inkl. nach Deutschland nutzbar. Weitere Infos siehe otelo Preisliste.